Geschichte der Firma

1993

Beginn als Kollektivgesellschaft im Umweltbereich für die Nachzertifizierung von Flugzeugen zur Verwendung von bleifreiem Autobenzin anstelle hochverbleitem Avgas.

2000

Umwandlung in eine GmbH (innovative aero gmbH) mit Weiterführung der bisherigen nebenamtlichen Tätigkeit.

2010

Nach ca. 1‘400 umgerüsteten Flugzeugen in 28 Ländern langsame Verlagerung der Tätigkeit in den Bereich Erneuerbare Energien und Energieeffizienz.

2016

Umbenennung in Topana Gmbh.

Was heisst Topana?

Tōpana

(Hauptwort) bedeutet in der Sprache der Maori: Kraft / force.

Ki te pā he tōpana ki tētahi mea, ka neke taua mea, ka tere ake, ka pōturi iho rānei te neke, ka rerekē te ahunga o te neke, ka rerekē rānei te āhua o taua mea / A force applied to an object causes that object to move, to speed up or slow down, to change direction, or to change appearance


Wer steht dahinter?

René Wenger, 1965

Maschinenzeichnerlehre

als Basis für technisches Verständnis und Grundlage, um Pläne und Skizzen erstellen zu können

Flugzeugmechanikerausbildung

für den praktischen Umgang mit Werkzeugen, Motoren und technischen Systemen, aber auch Zertifizierungsverfahren

Kantonale Technikerschule TS

Werkzeugmaschinenbau, Fertigungs- und Betriebstechnik als Fundament für die späteren Tätigkeiten als Produktionsleiter und Kenntnisse gesamtbetrieblicher Abläufe

NDS Betriebswirtschaft

als Rüstzeug, um Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen durchführen zu können

MAS Umwelttechnik und –management

die Weiterbildung in den Bereichen Nachhaltigkeit, Umwelt, Gesetzgebung, umwelttechnische Anlagen und Verfahren

CAS Erneuerbare Energien

die ergänzende Weiterbildung für den Umstieg von der fossilen auf die erneuerbare Energieversorgung

CAS Elektrische Energie am Bau

die Verbindung von erneuerbarer Energie, Gebäudetechnik und Betriebsoptimierung

Diverses

Tätigkeiten als Produktionsleiter, sowie Projekt- und Bauleiter für erneuerbare Energieanlagen.